GENESUNG UND HARMONISIERUNG VON KÖRPER, GEIST UND SEELE

Herzlich Willkommen

In meiner Praxis biete ich ein individuelles, ganzheitliches Behandlungskonzept an. Um Störungen zu lindern bzw. zu lösen, bedarf es häufig die Zusammenführung vieler Teile. Aus diesem Grund nutze ich gern meine Kenntnisse und Erfahrungen aus der Körper- und Psychotherapie. 

Lesen Sie mehr auf den folgenden Seiten. Fragen beantworte ich Ihnen gern telefonisch oder in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Herzlichst Ihre

Tanja Dreyer
Heilpraktikerin

Aktuelles

Kommen Sie gesund in den Frühling!

Die Praxis ist geöffnet. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu COVID-19. 

Was erwartet Sie?

Individualität

Jede Behandlung ist einzigartig und findet im eins zu eins Setting statt.

Auszeit

Ihre Behandlung ist ihre persönliche Auszeit vom Alltag.

Verständnis

Ihr Anliegen ist mir wichtig.

Veränderung

Der Schritt in die Praxis leitet die erste Veränderung ein.

Körpertherapie

Zen Shiatsu
Wandlung durch Berührung

Japanische Akupunktur
Impuls zur Veränderung

Phytotherapie
Die Heilkraft der Pflanzen

Klassische
Naturheilkunde

Psychotherapie

Integrative Psychotherapie (iPt)

EMDR

Wissenswert

Was bedeutet eigentlich integrativ?

Übersetzt bedeutet der lat. Begriff „integrare“ eine „Wiederherstellung“ oder auch die „Zusammenführung vieler Teile“. Für mich bedeutet es Genesung und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.

 

Körpertherapie

Eine körpertherapeutische Behandlung nimmt mit Hilfe eines physischen Reizes auf die Regulierung der Körperfunktionen Einfluss. Durch äußere und innere Stimulation wird die Balance wieder hergestellt und die Selbstheilungskräfte (Salutogenese) des Körpers gefördert. Durch bestimmte Anwendungen wird das Wohlbefinden gesteigert und gleichzeitig die Körperwahrnehmung geschult

 

Psychotherapie

Methoden aus der Psychotherapie, die zum Teil auch im Coaching und in der Beratung angewendet werden, bieten die Möglichkeit, die Innenwelt des Betroffenen und seine Umgebung neu zu beleuchten und seinen eigenen Weg zu unterstützen.Mit gezielten Fragetechniken wird das eigene Ziel vorangetrieben. Die Schulungen eigenen Vorstellungskraft, das Verständnis für überschießende oder auch unterdrückte Emotionen und Gefühle, sowie die Aufdeckung von beeinträchtigenden Glaubenssätzen helfen den Genesungsprozess zu unterstützen.